Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

RSC Kirrlach

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Triathlon / Berichte / 2011 / Summertime Triathlon 2011

Summertime Triathlon 2011

Premiere in Karlsdorf-Neuthard

Beim erstmalig ausgetragenen Summertime Triathlon in Karlsdorf-Neuthard waren die Bedingungen ganz und gar nicht sommerlich, aber trotz kühlem und windigem Wetter zeigte die hohe Teilnehmerzahl, dass der Run auf Triathlon ungebrochen ist.

Angefeuert von Vereinskameraden traten die RSC-Triathleten in verschiedenen Wertungen an:

Die Kurzdistanz (1-40-10 km) absolvierte Daniela Rudt in 3:08:14 Std. (7. Platz AK). Matthias Schmitt finishte mit 2:07:25 Std. in einer Superzeit (11. Platz AK).

Isabell und Sascha Lünig konnten mit einem weiteren Teilnehmer den 9. Platz in der Staffelwertung in 2:12:33 Std. sichern.

Beim Volkstriathlon (0,5-21-5 km) nahmen Sonja Cavar und Karl Scheitler als Einzelstarter den Kampf gegen die Stoppuhr auf. Sonja erreichte das Ziel in 1:16:38 Std. (Platz 27 in der Frauenwertung, 9. Platz AK), Karl in 1:10:00 Std. (Platz 48 Wertung Männer, 4. Platz AK).

Kurz vor dem Wettkampf sprang Sarah Schneider als Schwimmerin in einer Staffel ein und legte so den Grundstein für den 2. Platz in der Staffelwertung (1:06:21 Std.).