Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

RSC Kirrlach

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Triathlon / Berichte / 2012 / Blausee-Triathlon in Altlussheim

Blausee-Triathlon in Altlussheim

Lokaler Auftritt der Triathleten

Blauseetriathlon Altlussheim

Am 11.08.12 waren beim vorletzten Triathlon in der Region in diesem Jahr sechs RSC Triathleten vertreten. Das Wetter war optimal, abgesehen vom relativ kräftigen Wind.

Pünktlich um 13.00 Uhr erfolgte der Startschuss für über 220 Einzelstarter und 25 Staffeln. Schnell zog sich das Feld auf der 500 m langen Schwimmstrecke im 24° C warmen Wasser auseinander, denn es galt wegen der Aufhebung des Windschattenfahrverbots, schnell aufs Rad zu kommen, um auf der 20 km Radstrecke im Windschatten anderer Teilnehmer etwas Kraft zu sparen. Der abschließende 5 km Lauf zeigte dann, wer die Kräfte gut eingeteilt hatte.

Beatrice Weis kam nach 1:17:30 Std. zufrieden ins Ziel (7. Platz Altersklasse). Michael Schneider landete beim 2. Wettkampf innerhalb von 6 Tagen in 1:03:32 Std. auf dem 16. Gesamtplatz (4. Platz AK). Nur knapp fünf Minuten später kam Peter Würges in 1:08:13 Std. über die Ziellinie (17. Platz AK), knapp dahinter Thomas Hauck in 1:10:41 Std. (9. Platz AK). Dirk Tuebbing finishte bei seinem Triathlondebüt für den RSC Kirrlach in 1:18:59 Std. (16. Platz AK). Joachim Zentner beteiligte sich an einer Staffel, die letztendlich den 17. Platz belegte.

Während für einige RSC-Triathleten die Saison fast schon beendet ist, steht für einige noch der Hardtsee-Triathlon am 02.09., die Challenge Walchsee bzw. die Lion Team Challenge in Heidelberg am 09.09.2012 auf dem Plan.