Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

RSC Kirrlach

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Triathlon / Berichte / 2012 / Schwimmtrainingslager 2012

Schwimmtrainingslager 2012

Anschub für das Schwimmtraining für die Saison 2012

Erstmals führten eine Reihe von Triathletinnen und –athleten im Berghotel Friedrichroda in Thüringen vom 9.-11.3.2012 ein Schwimmtrainingswochenende durch.

Mit von der Partie waren Matthias Schmitt, Steffen Grub als Trainer, Elinor- Klaschka-Lill und Heinz Lill, Raimond Pfeufer und Martina Meinzer,  Markus Schwall, Lothar Lamm, Peter Würges, Ulf Hoffmann und Solveig Lübke sowie Sylvia Zinser.

Inhaltlich galt es wesentlich die Technik des Total Immersion- Schwimmens zu erlernen, die ein eleganteres, kraftsparendes Schwimmen über lange Distanzen ermöglicht.

Diese Technik wurde in einer ersten Theorieeinheit im Rahmen eines PowerPoint-Vortrages von Peter Würges vorgestellt und nachmittags anhand von Video- Analysen mit Unterwasserkamera- Aufnahmen des individuellen Schwimmstils jedes Athleten von Steffen Grub besprochen.

Umgesetzt werden konnte die Technik dann bei vier Praxiseinheiten im hoteleigenen 25-Meter-Becken.

Umrahmt wurden die Trainingseinheiten durch morgendliche Läufe und abendliche Barbesuche. In der bei letztgenannter Aktivität an den Tag gelegten Ausdauer zeigte mal wieder das Wesen des Triathleten, aber auch, dass sich hier eine sehr gut harmonierende Gruppe gefunden hat, die eine Wiederholung wahrscheinlich macht.